MEDIZIN

  • Juckende Plage

    Die Krätzmilbe ist zurück. „Während sie vor 50 Jahren bei uns eine Rarität war, sehe ich diese Hauterkrankung seit einigen Jahren wieder regelmäßig“, sagt der Linzer Dermatologe Johannes Neuhofer. Diese juckende und ...

  • Respekt und Geduld

    Die gute Nachricht: Die Annahme, dass Demenz eine unvermeidliche Folge des Alters sei, ist zum Glück falsch. Dennoch leben heute rund 115.000 Demenzkranke in Österreich und man schätzt, dass sich ihre Zahl ...

  • Mann im Mangel

    Die gute Nachricht für alle Männer rund um 50: Ein Hormonverlust in kurzer Zeit, den Frauen durchleiden, bleibt ihnen erspart. Die Testosteronproduktion lässt nur langsam nach. Bis zu 20 Prozent leiden dennoch ...

  • Die Unangenehmen

    Wer umgangssprachlich unter Hämorrhoiden leidet, den quält in Wirklichkeit ihre Vergrößerung. Denn Hämorrhoiden – also Gefäßpolster im Schließmuskelorgan – hat jeder Mensch. Schmerzhafte Probleme bereiten sie dann, wenn sie anschwellen.  Hämorrhoiden ...

  • Blinzeln hilft

    Die Augen röten sich, jucken, und ein Gefühl stellt sich ein, als würde ein Sandkorn auf der Oberfläche reiben: Es ist das trockene Auge, auch Sicca-Syndrom genannt. Schon jeder fünfte Patient kommt ...

  • Wohlstandserkrankung Gicht ernst nehmen

    Der große Zeh schmerzt so stark, dass man bei der kleinsten Berührung schreien könnte. Das Zipperlein, die „Krankheit der Könige und Fürsten“, wie die Gicht früher genannt wurde, ist heute eine Wohlstandserkrankung. ...