Presse News

Hier finden Sie täglich aktuelle Presse News aus aller Welt aus den Bereichen Medizin, Ernährung und Wellness. 
Diese Meldungen stammen von einem externen Partner des Internet Forum Gesundheit, der Austria Presse Agentur (APA), für die Richtigkeit der einzelnen Meldungen übernehmen wir keine Haftung. 

  • Kerbel schmeckt gut zu Suppe oder Salat

        Kerbel ist ein zartes Kraut, das Fisch, Geflügel und Salate verfeinert. Man kann aber auch eine Suppe aus den grünen Blättern kochen: Dafür werden Kartoffeln und Zwiebeln klein geschnitten, gegart, püriert und ...

    ‌ 28. Juni 2017 anzeigen weiterlesen
  • Kleinere Verbrennungen beim Grillen nicht dauerhaft kühlen

        Sonnenschein, kühles Bier und ein saftiges Steak: Den Spaß, den sich Hobbygriller wünschen, kann ein Unfall am Rost schnell verderben. So verhält man sich richtig bei Verbrennungen: Kleinflächige Verbrennungen sollten immer nur ...

    ‌ 28. Juni 2017 anzeigen weiterlesen
  • Karpaltunnelsyndrom kann Finger dauerhaft lähmen

       Karpaltunnelsyndrom - gehört haben das Wort wohl die meisten schon einmal. Viele verbinden es einfach mit einer Schiene um das Handgelenk. Dahinter steckt aber mehr: In einer Engstelle gerät ein Nerv unter ...

    ‌ 28. Juni 2017 anzeigen weiterlesen
  • Immer noch schlechte Prognose bei Bauchspeicheldrüsenkrebs

       Bei vier Prozent aller bösartigen Krebserkrankungen in Österreich handelt es sich um Pankreaskarzinome. Die Prognosen sind nach wie vor vergleichsweise schlecht - rund 1.600 Neuerkrankungen standen 2014 ähnlich vielen Todesfällen gegenüber. Die ...

    ‌ 27. Juni 2017 anzeigen weiterlesen
  • Intervallfasten entlastet den Körper

        Keine Pasta, keine Schokolade, kein genüssliches Schlemmen: Ständig verzichten zu müssen, ist für viele eine schlimme Vorstellung. Was leichter fällt: intermittierendes Fasten. Stunden oder Tage des Fastens wechseln sich mit Zeiten, ...

    ‌ 27. Juni 2017 anzeigen weiterlesen
  • Jede zweite Zecke kann Krankheitserreger übertragen

        Rund 30 Prozent der Zecken in Österreich sind mit Borrelien infiziert, etwa 16 Prozent mit Rickettsien und vier Prozent mit dem Bakterium Candidatus Neoehrlichia mikurensis, berichtete die MedUni Wien am Montag. Damit ...

    ‌ 27. Juni 2017 anzeigen weiterlesen
1 2  3  4  5  6