DRUCKEN
Hüttenkäseauflauf mit Karottensauce

Hüttenkäseauflauf mit Karottensauce

up

Zutaten Auflauf:

3 Becher mageren Hüttenkäse

1 Becher geriebene Haselnüsse

3 Eier

6 Becher Cornflakes

50 g zerlassene Butter

1 EL Suppenwürze

2 – 3 Knoblauchzehen

2 Zwiebeln

 

up

Gewürze:

Kräutersalz

 

up

Zutaten Karottensauce:

4 – 6 große Karotten

1 EL Suppenwürze

1 EL Butter

2 – 3 EL Creme fraîche

etwas Wasser

 

up

Gewürze:

Kräutersalz

Petersilie

 

up

Zubereitung:

Auflauf: Knoblauch schälen und zerdrücken. Geschälte Zwiebeln fein hacken. Alle Zutaten gut vermischen. Die Cornflakes mit einem Kochlöffel oder den Händen etwas zerdrücken. Ist die Masse zu fest, etwas Wasser hinzufügen. Die Masse in eine gefettete Auflaufform streichen und bei 180 °C etwa 45 Minuten backen.

 

Karottensauce: Karotten schälen und in einen Zentimeter dicke Scheiben schneiden. In wenig Wasser mit 1 EL Suppenwürze, Kräutersalz und Butter weich dünsten. Mit dem Sud pürieren und mit Creme fraîche abschmecken.

Den Auflauf in Scheiben schneiden und mit der Sauce servieren. Dazu passt grüner Salat.

 

up

Tipp:

Tomatensauce Statt Karottensauce kann auch Tomatensauce verwendet werden.

 








up

Rezept für 4 Personen

Zubereitung: 60 min

Backzeit: 45 min

 

up

Angaben pro Portion:

Kalorien: 680 kcal

Broteinheiten: 3,25 BE

Fettgehalt: 40,7 g

  

Quelle: OÖGKK Kochbuch „Seitenweise Lieblingsspeise“/Karin Gattringer, Kronstorf

Foto: Fotostudio Satori, Linz, shutterstock


  

‌ Zuletzt aktualisiert am 10. April 2017